Praxistraining Notfälle

Mitarbeiter in vielen medizinischen Fachberufen verfügen über eine hohe fachliche Profession. Manchmal fehlt es aber an Übung, besonders in Situationen, die nicht oft vorkommen.

Daher bieten wir ein Praxistraining für Notfallsituationen mit folgenden Inhalten an:
  • Wiederbelebung (nach den aktuellen Leitlinien)
  • Notfallmanagement (Was tun wenn...?) - strukturiertes Vorgehen in Notfallsituationen
  • Absaugung und Beatmung
  • Umgang mit dem Notfallkoffer
  • stabile Seitenlage und Schocklage
  • Infusion und Injektion
  • allergischer Schock
  • Herzinfarkt und Schlaganfall
  • plötzliche Blutzuckerentgleisung

- je nach den individuellen Wünschen der Teilnehmer

 

Zielgruppe: 
  • Heilpraktiker
  • Podologen
  • Physiotherapeuten
  • Apothekenteams
  • Arzthelfer(innen)
  • Sozialstationen
  • Hebammen
  • u.ä.
Dauer  / Kosten:

Für je eine Unterrichtseinheit (45 min) berechnen wir 10,-- € pro Person.

Ein Training z.B. der Wiederbelebungsmaßnahmen dauert i.d.R. 4 UE, ein Training in Spezialmaßnahmen (z.B. Absaugen, Notfallmanagement) 2 UE.

Bei der konkreten Planung helfen wir Ihnen sehr gerne.